Voltigieren

Voltigieren bedeutet Turnen auf dem Pferd.

Seit 2007 wird diese spezielle Sportart von uns angeboten. In Gruppen von 8-12 Kindern im Alter von 6-18 Jahren finden unsere Einheiten mit 2-3 Trainerinnen statt. Die verschiedenen Altersgruppen sind nötig, um später auch Hebefiguren durchführen zu können. Turnen am Pferd ist eine größere Herausforderung als das klassische Turnen in der Turnhalle. Die Voltigierer müssen nicht nur ihre Übungen perfekt beherrschen, sie müssen sich auch auf die Bewegung des Pferdes einstellen. Bevor die Übungen am Pferd ausprobiert werden, trainieren wir diese auf unserem Tonnenpferd. In den kälteren Wintertagen bieten wir unser Training auf dem Tonnenpferd in der Turnhalle an.

Für jüngere Teilnehmer bieten wir auch Spiele mit dem Pferd an.

 

VOLTIGIEREN fördert:

- Gleichgewicht

- Körperspannung

- Vertrauen

- Koordination

- Teamfähigkeit

- Beweglichkeit

- Schnelligkeit

- Selbstbewußtsein

- Kondition

- Kraft und Ausdauer 

 

Auszug aus unseren Figuren:

- Grundsitz, Fahne, Mühle, Schere, Stehen, Flanke

- Schulterstand, Rad, Halbspagat, Purzelbaum, Kerze, Prinzensitz, Kanonenhang,...


Die aktuellen Voltigier-Kurs-Termine findet ihr in der Rubrik TERMINE!